Aktuelles

Juni 2020

MAZELTOV, RACHEL'E (UA)

Im Juni 2019 brachte Christian von Götz seinen Musiktheaterabend JE SUIS JACQUES mit grossem Erfolg an der Oper Köln zur Uraufführung. Jetzt hat er MAZELTOV, RACHEL'E geschrieben und dafür Musik von Abraham Goldfaden, Solomon Smulewitz, Reuben Doctor, Leo Fall, Jacques Fromental Halévy, Michael Krasznay-Krausz, Alexander Olshanetsky, Illa Trilling, Louis Girod, David Meyerowitz, Jacques Offenbach, Reynaldo Hahn verwendet. Dieser neue Musiktheaterabend hat am 04. Juni 2021 an der OPER KÖLN seine Uraufführung.

Aus dem Jahresheft 2020/21 der Oper Köln:

"...Und zu einer so gefühlsbetonten wie frechen ›Feier des Lebens‹ lädt die Oper Köln aus aktuellem Anlass ganz am Ende der Saison: Begleitend zum Jubiläum »1700 Jahre – Jüdisches Leben in Deutsch- land« gibt es im Juni 2021 die Uraufführung »Mazeltov, Rachel’e«, eine musikalische Szenenfolge von Regisseur und Autor Christian von Götz. Die Handlung präsentiert sich überbordend: In der Nacht des Pessach-Festes erscheinen der in Köln-Mülheim ansässigen Sängerin Lea die Geister ihrer weiblichen Ahnen und weitere Gespenster der Vergangenheit. Das Publikum wird zu Zeugen einer
so irrwitzigen wie musikalisch ergiebigen Geisterstunde, ganz nah am (Alltags-)Leben und auch, wie zwangsläufig, ›scharf daneben‹. Dabei werden zahlreiche, bis dato mehrheitlich ins Vergessen gerückte Schätze aus dem Schaffenswerk jüdischer Komponisten endlich wieder gehoben. Mazeltov!"

Juni 2020

2. Uraufführung an der KOB

An der KOMISCHEN OPER BERLIN hatte Christian von Götz 2019 mit grossem Erfolg die Uraufführung von Elena Kats-Chernins grosser Jim-Knopf-Oper inszeniert. Das Libretto stammt von Susanne Wolff. Jetzt kommt die Produktion wieder. Am 14. April 2021 ist die Wiederaufnahme. Weitere Vorstellungen am 15. und 24. April 2021, am 17. Mai 2021 und am 08., 11., 13., 16. Jun 2021.

5. 4. 2019

Die deutsche Bühne April 2019

"Christian von Götz' Personenführung hat über den ganzen Abend etwas Magisches und ist dabei fast manisch genau."

In Planung (Auswahl)

Abraham Goldfaden, Michael Krasznay-Krausz, David Meyerowitz u. A.

MAZELTOV, RACHEL'E (UA)

OPER KÖLN

UA: 04. Juni 2021

Stückkonzeption und Regie: Christian von Götz

Bühne und Kostüme: Pascal Seibicke

mit Dalia Schaechter, John Heuzenroeder, Matthias Hoffmann u. a. 

Elena Kats-Chernin

JIM KNOPF UND LUKAS, DER LOKOMOTIVFÜHRER (WA)

KOMISCHE OPER BERLIN (Grosses Haus)

WA: 14. 04. 21

Komische Oper Berlin

Video-Interview CvG

Giuseppe Verdi

RIGOLETTO

OPERNHAUS MAGDEBURG

Premiere: Januar 2021

Inszenierung: Christian von Götz

Bühne: Dieter Richter

Kostüme: Sarah Mittenbühler

Albert Lortzing

REGINA

THEATER GIESSEN

Premiere: 20. März 2021

Regie: Christian von Götz

Bühne/Kostüme: Lukas Noll

Giacomo Puccini

TOSCA

THEATER ULM

Premiere: 17.12. 2020 CANCELLED
(Neuer Termin noch nicht bekannt gegeben)

Regie, Bühne und Kostüme: Christian von Götz